Foto: Wilfried Teichmann

St. Johannis-Kirche

Foto: Michael May

Die Kirche im Ortszentrum:

Brabeckstraße 128, 30539 Hannover

Weil die Johannis-Kapelle für die schnell wachsende Gemeinde zu klein geworden war, entstand 1962 die von den Architekten Ingeborg und Martin Düker entworfene St. Johannis-Kirche.

Den Innenraum dominiert ein Altarmosaik von Professor Kurt Sohns. Es zeigt Johannes des Täufer und ein Lamm mit Kreuzesfahne als Symbol für Jesus Christus. Oben ist eine Taube als Zeichen des Heiligen Geistes zu sehen, umschlossen von einem umgekehrten Regenbogen, dem Symbol des Bundes zwischen Gott und den Menschen. 

 

Foto: Dr. Ulrike Pestel-Schiller

Öffnungszeiten
der Johannis-Kirche

Geöffnet zu den Gottesdiensten:
Sonntags um 10:15 Uhr

Küster Stefan Behr
Brabeckstraße 128
30539 Hannover
Tel.: 0176-45791430
Mobil: 0176-45791430

St. Johannis-Kirche

Brabeckstraße 128
30539 Hannover